Big-Data-Lösungen

Chatten Sie mit uns!

MongoDB Hosting

Von SoftLayer empfohlene MongoDB-Infrastruktur

Sie erhalten die Leistung, die Ihre Big-Data-Umgebung MongoDB verdient, mit der Skalierbarkeit, die Ihre Anwendungen erfordern. Unser Entwicklerteam hat Bare-Metal-Server-Konfigurationen entworfen und getestet, um die Leistung von MongoDB in der Cloud zu optimieren.

Erfahren Sie, wie Sie eine Big-Data-Umgebung in einer Bare-Metal-Infrastruktur erstellen und optimieren können. Wir haben herausgefunden, welche Server für Ihre MongoDB-Anwendungen perfekt geeignet sind und können sie in den Rechenzentren Ihrer Wahl innerhalb weniger Stunden online bringen.



Bare-Metal-Leistung

Vermeiden Sie Leistungseinbußen bei gemeinsam genutzter Hardware in virtuellen Systemen.

Totale Kontrolle

Sie können Ihre Lösung vollständig anpassen und bestimmen, wo Server und Cluster bereitgestellt werden.

Von Experten genehmigt

Unsere Datenbankentwickler haben die MongoDB-Serverkonfigurationen sowie Software und Support optimiert.


Empfohlene Serverkonfigurationen

SoftLayer-Entwickler haben Basiskonfigurationen für Bare-Metal-Server entwickelt, die genau das richtige Verhältnis von Verarbeitungskapazität, RAM-Speicher und Speicher für MongoDB unter CentOS aufweisen. Sie können dann gleich so in Betrieb genommen, aber auch weiter kundenspezifisch angepasst werden.

Einstiegslösung mit begrenztem Umfang
Intel Xeon E3-1270 v3
(3,50 GHz)
32 GB RAM
2 x 960 GB SSD
500 GB Bandbreite für in das öffentliche Netzwerk ausgehende Daten
Ab 721 USD/M.
JETZT ERSTELLEN
Lösung mit mittelgroßem Umfang
Dual Intel Xeon E5-2650 v3
(2,30 GHz)
64 GB RAM
2 x 960 GB SSD
500 GB Bandbreite für in das öffentliche Netzwerk ausgehende Daten
Ab 1.089 USD/M.
JETZT ERSTELLEN
Große Lösung
Dual Xeon E5-2690 v3
(2,60 GHz)
256 GB RAM
2 x 960 GB SSD
500 GB Bandbreite für in das öffentliche Netzwerk ausgehende Daten
Ab 1.659 USD/M.
JETZT ERSTELLEN


Wenn Sie beim Erstellen Ihrer MongoDB-Umgebung auf SoftLayer Hilfe benötigen, können Sie mit unserem Vertriebsteam chatten.