Über SoftLayer

Chatten Sie mit uns!

Lebensläufe von Führungskräften

Tom Blair

Senior Vice President, Global Sales

Tom Blair leitet den Vertrieb von SoftLayer, einschließlich Umsatzgenerierung, Customer-Relationship-Management und Kundenbindung, Business Development und Sales Engineering sowie Channel- und Alliance-Partnerschaften. Er ist seit November 2010 bei SoftLayer. Davor war er Vice President von Global Sales and Channels bei The Planet, Senior Vice President für Channel Sales und strategische Allianzen bei Terremark Worldwide, Inc., und Vice President für den weltweiten Vertrieb und Managed Services bei Data Return Corporation. Außerdem hatte er eine Führungsposition im Vertrieb von Octel Communications und im Vertrieb und Marketing von Xerox Corporation. Er hat einen Bachelor of Science in Business Administration and Marketing der Moore School of Business der University of South Carolina.

Sarah Button

Chief Financial Officer

Sarah Button leitet die Bereiche Accounting, Revenue Services, Payables, Human Resources, Compliance sowie Import/Export. Vor ihrer Tätigkeit bei SoftLayer war sie Director of Tax bei GenBand, einem globalen Anbieter von Netzwerkbetriebslösungen, und Vice President of Tax bei Stream Global Services. Davor hatte Sie ähnliche Positionen in den Branchen Flugverkehr und Fertigung und war Controller für einen in NASDAQ gelisteten Anbieter von Banking Software. Sie verfügt über umfassende internationale und US-spezifische Erfahrung in den Bereichen internationales Accounting und Steuerwesen, Firmenübernahmen und -veräußerungen und internationale Expansion. Sarah Button begann ihren beruflichen Werdegang bei Price Waterhouse in Großbritannien und ist Mitglied des Institute of Charted Accountants of England and Wales. Sie hat einen Bachelor of Science (honors) der University of Wales in Geographie und Archäologie.

Sonny Fulkerson

Chief Information Officer

Sonny Fulkerson leitet die Teams, die für die technische Entwicklung und den Betrieb der Rechenzentren von SoftLayer, zentrale Technologien zuständig sind und das globale Netzwerk, das kommerzielle Produkte und Unternehmensaktivitäten unterstützt. Zuvor hatte er eine Reihe von Führungspositionen bei IBM inne. Zuletzt war er CTO von IBM Software Group Global Operations and Support, wo er für die Steigerung und Bereitstellung der Effizienz des weltweiten SaaS-Portfolios vonIBM verantwortlich zeichnete. Diese Aufgabe beinhaltete auch die Transformation in einen kontinuierlichen Bereitstellungsansatz und den Einsatz von Cloud-Technologien. 2008 wurde er zum IBM Distinguished Engineer ernannt. Sonny Fulkerson hat einen B.Sc. in Computer Science der University of Kentucky und einen Masterabschluss in Engineering and Management des College of Engineering und seiner Alfred P. Sloan School of Management am Massachusetts Institute of Technology's (MIT).

Marc Jones

Chief Technology Officer

Marc Jones leitet die Teams für Technology Design and Architecture bei SoftLayer, die sich auf die Entwicklung neuer Produkte und Services und Forschung und Entwicklung konzentrieren. Bevor er zu SoftLayer kam, war er Direktorder Softwareproduktentwicklung für den Cloud-Geschäftsbereich bei Rackspace. Er hatte eine zentrale Rolle im Senior Leadership Team und war zuständig für die Entwicklung und das Management des Cloud-Computing, von der Produktstrategie und der Roadmap über die Architektur und die technische Entwicklung bis zur Softwareproduktentwicklung. Mark Jones war außerdem Senior Director für Systemarchitektur bei Broadwing Communications. Er hat einen Bachelorabschluss in Business Administration in Business Computer Information Systems der University of North Texas und einen Master of Business Administration der Southern Methodist University.

Francisco Romero

Chief Operating Officer

Francisco Romero leitet die für Betrieb und Bereitstellung zuständigen Bereiche bei SoftLayer, darunter Rechenzentrumsbetrieb, Kundensupport, Entwicklung, Engineering, Produktmanagement, Einkauf und Finanzwesen. Seit November 2010 ist er für SoftLayer tätig, nachdem er zuvor die Business Analytics Function bei The Planet so ausgebaut hat, dass sie das gesamte Unternehmen unterstützt. Davor war er mehr als drei Jahre in diversen Strategie-und Business-Improvementbereichen bei EDS/HP tätig, hat Produktportfoliostrategien entwickelt und Margin-Improvement-Programme für die Outsourcing-Unternehmenseinheit durchgeführt. Bevor er zu EDS kam, war Francisco Romero als Consultant für McKinsey & Co. tätig, wo er an zahlreichen Projekten beteiligt war, z. B. in den BereichenOperations Strategy, Margin Improvement, Business Portfolio Optimization und Finanzanalyse. Er hat einen Bachelor of Science-Abschluss in Chemical Engineering der UNAM und einen Master-Abschluss in Materials Science and Engineering der University of Texas in Austin.